Ich fotografiere Gemälde, Zeichnungen, Plastiken, Fotografien und andere Kunstwerke.


18.02.16

Lichtinstallationen

Fotografie einer Lichtinstallation

Daniela Junghans: „Wolkenschatten“, Installation im Künstlerhaus Bethanien

Für das Anfertigen repräsentativer Fotografien von Lichtinstallationen innerhalb von (Ausstellungs-) Räumen wird es nur selten genügen, einfach eine Kamera auf das Kunstwerk zu halten. Auch bei solchen Interieuraufnahmen muss penibel mit Stativ und Wasserwaage gearbeitet werden. Und: was unser Gehirn beim Betrachten dieser Installationen vor Ort zu korrigieren vermag – gemeint ist der hohe Kontrastumfang zwischen hellen Motivelementen (hier die Projektion) und dunklen (hier der Raum / die Projektoren) – kann eine Kamera nicht: Es muss weiterhin zwingend mit zusätzlichem Kunstlicht gearbeitet werden.

Kommentare sind geschlossen.